Hoffmeister verteidigt Heinz-Gerbeth-Pokal

Sonntag, 24.12.2017


Hoffmeister verteidigt Heinz-Gerbeth-Pokal
Mit einer souveränen Turnierleistung verteidigte Thomas Hoffmeister den Titel und verwies Waldemar Schiling (ebenfalls mit einer starken Turnierleistung) und Christiane Thöne auf d
+
-
Unter dem Motto "TTA & Friends" wurde auch in diesem Jahr traditionell am letzten Freitag vor Weihnachten der Heinz Gerbeth Gedächtnispokal ausgespielt. Auch in diesem Jahr war das Teilnehmerfeld mit Hochkarätern bestückt. Neben unseren Leuten waren Tischtennisfreunde aus dem ganzen Kreis vertreten. Insbesondere Alfen und Schloß Neuhaus stellten viele motivierte Teilnehmer. Doch den Titelverteidiger konnte an dem Abend keiner bezwingen. Mit einer souveränen Turnierleistung verteidigte Thomas Hoffmeister den Titel und verwies Waldemar Schilin (ebenfalls mit einer starken Turnierleistung) und Christiane Thöne auf die Plätze 2 und 3.

Die neu eingeführte HGGP-Trostrunde konnte Meik Bartnik am Ende für sich entscheiden.


Zum Newsarchiv